Link verschicken   Drucken
 

Maßnahmenbesichtigung der Gemeindevertretung per Fahrrad

 

Am Mittwoch den 28.09.2019  ab 19.30 Uhr trafen sich Gemeindevertreter um verschiedene Dinge anzusehen, die zur Beratung anstehen.

Zum Beispiel Malerarbeiten am Freienwill Krug und am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr, anstehende Straßenbeleuchtungsmaßnahmen, zu wartende Buswartehäuschen, etc.

Die Eichen vor dem Raiffeisensilo stehen zu dicht an der Straße und müssen leider weichen.

Über Ersatzpflanzungen  wird entschieden wenn das Gelände neu geplant wird.

Im Ersten Bauabschnitt der Landesstraße wird die Regenleitung verlegt.

Die Schmiedekrugstraße wird von vielen als Umleitung genutzt, die Banketten halten bisher sehr gut.

Das Thema Beleuchtung an den Bushaltestellen konnte bei einsetzender Dunkelheit gut beraten werden.

 

GVF04

 

 

GVF01

 

GVF05

GVF02

 

GVF03